Die Wächter der Sterne
Herzlich Willkommen in unserem schönen Forum!
Das RPG hat begonnen und die Story ist ausgearbeitet.
Wir haben nun einen Gastaccount mit welchem ihr euch unser Forum vollständig anschauen könnt, bevor ihr euch einen eigenen Account zulegt.
Username: Wanderseele
Passwort: Gast2017


Die Sterne verblassen, der Krieg und die Zerstörung nahen. Auf welcher Seite stehst du?
 

Wenn dich die Module sehr stören, kannst du sie mit einem Klick auf den Button mit der Aufschrift "Module Aktivieren & Deaktivieren", über diesem Text hier, ausblenden.
Mit einem erneuten Klick auf den Button kannst du die Module wieder einblenden.
DATUM & UHRZEIT
Neueste Themen
» Der Kometen und Sklavenclan erheben sich.
Mo Jun 18, 2018 8:32 pm von Gast

» Gut vs. Böse
Mo Jun 18, 2018 2:27 pm von Vela

» Rotpfote ♂ - Schüler
Sa Jun 16, 2018 3:49 pm von Nebelblume

» Nelkenfluss ♀ // fertig
Sa Jun 16, 2018 3:49 pm von Nebelblume

» Schreckgespenst Abitur
Sa Jun 16, 2018 2:40 pm von Nebelblume

» Staubjunges
Fr Jun 15, 2018 7:34 pm von Nebelblume

» Something's in the dark! (Umgezogen)
Fr Jun 15, 2018 4:37 pm von Gast

» Doomed Clans
Do Jun 14, 2018 8:55 pm von Birke

» Extrapunkte - Juni
Mo Jun 11, 2018 3:31 pm von Braunpelz

HIERARCHIEN

DUNSTCLAN

Anführer
Rabenstern ♂
2. Anführer
///
Heiler
///
Heilerschüler
Tarantelpfote ♂
Auserwählte Katze der Sterne
Rotpfote ♂
Auserwählte Katze der Finsternis
Kältepfote ♀


DÜSTERCLAN

Anführer
Moosstern ♀
2. Anführer
Natternbiss ♂
Heilerin
Salbeiblatt ♀
Heilerschüler
///
Auserwählte Katze der Sterne
Distelpfote ♀
Auserwählte Katze der Finsternis
///


GEWITTERCLAN

Anführer
Glutstern ♂
2. Anführer
Mondschatten ♂
Heiler
Rauchblick ♀
Heilerschüler
Erzpfote ♂
Auserwählte Katze der Sterne
Fuchspfote ♀
Auserwählte Katze der Finsternis
///


WELLENCLAN

Anführer
Flüsterstern ♂
2. Anführer
///
Heiler
Sternenlicht ♀
Heilerschüler
Knospenpfote ♀
Auserwählte Katze der Sterne
Aschenpfote ♀
Auserwählte Katze der Finsternis
Qualmpfote ♂


STAMM DES WÜTENDEN STURMS

Seher
Sonne, die am
Himmel thront ♀

Weiser
Puma, der über
Berge herrscht ♂

Geistsprecher
Geist, der ewig währt ♂
Zukünftiger Geistersprecher
Regen, der im Dunkeln fällt ♀

♥ Lieblingskatze ♥
Die Lieblingskatze unseres RPG's der Monate
N O V E M B E R /
D E Z E M B E R

ist:
Liebespaar des Monats ♥
Zitate des Monats
M A I
„Ich weiß jetzt endlich, warum sie dich Spatzenjunges genannt haben. Um sich bei einem solchen Wetter draußen aufzuhalten, muss man schon wirklich ein Spatzenhirn besitzen“
- Kronenjunges

„Ich und Geisterpfote werden nun die Lektion: Wie helfe ich bei einer Geburt inmitten eines Unwetters, hinter uns bringen.“
- Salbeiblatt
Umfrage
Wie steht ihr zu KPop?
Kurz: MEIN LEBEN *p*
21%
 21% [ 3 ]
Ich liebe es C:
21%
 21% [ 3 ]
Joa... Kann ich hören ^^"
21%
 21% [ 3 ]
Von dem noch nie im Leben gehört ._.
14%
 14% [ 2 ]
Ich höre es überhaupt nicht gerne. >.<
21%
 21% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 14
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Nebelblume
 
Tropenwind
 
Vollmond
 
Puma
 
Braunpelz
 
Vela
 
Wiesel
 
Birke
 
Sonne
 
Nadelpfote
 

Teilen | 
 

 Geierbart | männlich | fertig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Moderator & Grafiker
avatar

Braunpelz
Avatar : © me
Anzahl der Beiträge : 297
Anmeldedatum : 05.04.17

Charakter der Figur

Charaktere
:

BeitragThema: Geierbart | männlich | fertig   Mo Dez 25, 2017 3:10 am

Geierbart
~ Wo das Aas ist, da sammeln sich die Geier. ~Username
Braunpelz
Alter
83 Monate
Geschlecht
männlich
Clan
DüsterClan
Rang
Krieger


~ THINE REFLECTION ~
Statur
muskulös, groß, kräftig
Augenfarbe
dunkelgrün
Fellfarbe
braun, weiß
Fellstruktur
lang und dicht
-
Fellmuster
getigert
-
Besonderes
Narben über Wange und Schnauze

Allgemeines Aussehen Geierbart ist ein großer Langhaarkater. Trotz des vielen Fells kann man erahnen, dass es Muskeln sind, die unter seinem Haar spielen und nicht etwa schwabbeliges Fett. Dies lässt ihn kräftig erscheinen, gibt ihm etwas Starkes. Seine Größe unterstreicht das alles nur.
Sein Pelz ist braun und weiß, wobei das eher dunkle und kalt wirkende braun überwiegt. Dieses ist mit helleren weißlich-grauen Streifen durchzogen und lässt es getigert aussehen. Auch findet man ein paar hellbraune Stellen darin, als wurden sie in sein Pelz eingeflochten. Vor allem sticht es an seinen Augen heraus, welche es umrandet.
Ein Teil seiner Schnauze, sein Kinn, Hals, Brust und Bauch jedoch sind vom weiß befallen. Ebenfalls seine Schwanzspitze und ein paar Zehen an seinen Pfoten. Noch dazu ist zu sagen, dass sein Haarkleid von Dichte besitzt und gut warm hält. Für lange Spaziergänge im Regen ist es jedoch nicht geeignet, da es nicht lange das Wasser abweisen kann.
Sein Gesicht ist rundlich, jedenfalls sieht es dank seinem langen Pelz so aus. Wäre dieser nicht, würde sein Kopf eher kantig aussehen. Auf diesem sitzen nun zwei spitz zulaufende, mittelgroße Ohren und etwas weiter unterhalb, etwa in der Mitte seines Gesichts, zwei dunkelgrüne Augen. Ihre Farbe ist zu vergleichen mit verwelkendem Moos und haben erst etwas helles in sich, wenn die Sonne auf sie trifft.
Die Schnauze in seinem Gesicht ist etwas breiter und mit einer dunkelrosanen Nase bestückt, aber ebenfalls mit weißen Tasthaaren und hellen, fleischfarbenen Narben, die ihren Anfang schon an seiner Wange knapp unter seinem linken Auge finden. 3 schöne Risse in seiner Haut, die ihre ganz eigene Gesichte haben (Bild:http://fs1.directupload.net/images/171225/wclcxxtt.png).


~ WHO THOU ART ~
Persönlichkeit Der Kater macht den Präfix seines Namens "Geier-" aller Ehre. So wie das Tier dafür bekannt ist, ist auch er ein gieriger, ausbeutender Geselle. Schon als er klein war wollte er alles mögliche haben - und davon natürlich nur das Beste. Das beste Futter, den besten Moosball, den besten Schlafplatz... Geierbart war schwer zufrieden zu stellen und ist dies auch immer noch. An allem findet er etwas auszusetzen und wenn anfangs nicht, dann wenn er sich lange genug damit Beschäftigt hat. Das ist auch einer der Gründe dafür, warum ihn das, was er mal wollte und es dann hatte, nicht mehr will. Er sieht Fehler, Risse und verliert so langsam das Interesse daran. Oder auch einfach weil er etwas besseres gefunden hat. Etwas augenscheinlich perfektes.
Doch aufgeben will er sein Besitz dann auch nicht. Denn der Kater ist ebenso besitzergreifend, teilt ungern und gibt nicht gerne ab. Was sein ist, bleibt sein.
Es kann oft mal vorkommen, dass er hinterhältig agiert. So gut wie immer geht es dabei nur um sein Wohl. Er würde jeden den Wölfen vorwerfen, nur damit er Sicher ist. Würde Pakte schließen, der andere verletzen könnte, nur damit er ohne Wunden davon kommt. Das alles würde er mit seinen wachsamen Augen beobachten. Was er den anderen damit eigentlich antut interessiert ihn nicht. Es scheint gar so, als würde er auf die anderen keine Rücksicht nehmen. Dies ist wohl mit seiner Gefühlsarmut verbunden. Mitleid verspürt er kaum bis gar nicht - oder überhaupt Einfühlungsvermögen. Sein Verhalten war schon immer etwas grober und kalt. Außer natürlich er wollte etwas haben, dann konnte er einen ganz lieben Kater vorgaukeln. In welchen Momenten er wirklich mal nett und ehrlich war kann man gar nicht sagen. Das Lügen scheint sein ständiger Begleiter zu sein.
Würde er jedoch mal von jemanden verraten oder hintergangen werden, würde er ziemlich nachtragend reagieren. Kein Wort würde er mehr mit jenem wechseln. Nur noch Blicke des Todes würde er von Geierbart bekommen.
Trotz diesen ganzen negativen Eigenschaften ist er intelligent, überlegt sich seine nächsten Züge gut und denkt allerdings an die folgenden Konsequenzen. Diese scheinen ihn aber nicht davon abzuschrecken Dinge zu tun, die hinter dem Rücken seines Clans passieren. Alles negative ist wohl ein Abenteuer wert.
Desweiteren hat er immer seine Meinung, teilt diese aber nicht unbedingt mit und behält sie für sich, bleibt aber dickköpfig dabei. Wenn er sie dann also mal sagt hat man gewiss einen Diskussionspartner gefunden.

Charaktereigenschaften gierig, hinterhältig, illoyal, wachsam, ungeduldig, intelligent, gefühlsarm, ausbeutend, rücksichtslos, oft neidisch, nachtragend, besitzergreifend, kritisch, dickköpfig, selbstbewusst, egoistisch
Stärken
- sich Entscheiden (durch kritische Abwägungen)
- sein Besitz verteidigen
- Argumentieren
- seine Kampferfahrung
- schnelles Denken
- Wachsamkeit
Schwächen
- seine Gier
- Ungeduld
- hoch Springen
- nachtragend
- etwas an andere abtreten
- denkt nicht immer an Gefühle anderer, was oft zu negativen Handlungen seinerseits führt

Vorlieben
- wenn die Sonne nicht scheint (aufgrund dicken Pelzes)
- wenn er das bekommt was er will
- Schnee (springt heimlich darin herum und spielt damit)
- Freiheit
- ruhige Stunden abseits der Clankameraden
Abneigungen
- Junge (findet sie nervig)
- sonnige Tage
- bedrängt werden
- aufsässige Katzen
- bestohlen werden
-
-


~ WO THOU FAMILY ~
Mutter
Sonnensplitter
kleine, weiße Kätzin mit goldenen Flecken und goldenen Augen
verstorben
fiktiv
Vater
Habichtsturz
großer, majestätischer Kater mit langen, getigerten Fell und grünbraunen Augen
verstorben
fiktiv
Schwester
Weihenfeder - DüsterClan
athletische Kätzin mit einem verwaschenem, grau-braunem Pelz und bleichen grau-gelben Augen
lebendig
@Nebelblume
Bruder
Adlerschwinge - DüsterClan
braun-schwarz getigerter Langhaarkater
lebendig
@Glutstern
-
-
Gefährte
Bitterkuss
- wird nachgetragen wenn Steckbrief existiert -
lebendig
@Nebelblume
Jungen
///
-
-
-
Bester Freund
///
Feind
werden nachgetragen


~ MEMORIES OF THEE ~
Vergangenheit Geboren und aufgewachsen ist Geierbart - damals noch der kleine Geierjunges - im DüsterClan. Als Sohn von Sonnensplitter und Habichtsturz und als Bruder von Adlerschwinge und Weihenfeder. Er war schon immer mit seiner Art ein wenig schwierig gewesen, hatte sich dadurch auch mehr Feinde als Freunde gemacht. Schon damals hat er den besten Moosball nur für sich beansprucht und die anderen nicht damit spielen lassen. Was er haben wollte, wollte er haben. Hatte er es dann, gab er es ungern wieder aus seinen Pfoten. Nur bei seiner Familie, vor allem seinen Eltern, machte er hin und wieder Ausnahmen. Oft wurde er aufgrund seiner Gier und seiner Egoistik ermahnt. Doch sein Dickkopf war größer als die Auswirkungen der Worte und so hatte er sein Verhalten nicht viel geändert. Nur dazu gelernt hatte er; manchmal musste man sehr freundlich sein, um etwas zu bekommen. Doch diese Erkenntnis ereilte ihm erst im Schüleralter, in das er ohne jegliche Freunde rutschte. Einzig allein seine Geschwister waren da. Alle anderen mochte er auch recht wenig, schließlich mochten die ihn auch nicht. Jedenfalls seiner Wahrnehmung nach. Geierpfote gab jedem stets seine Unfreundlichkeit zu spüren. Ja, selbst sein Mentor blieb davon nicht verschont. Oft wurde er deswegen und wegen seiner Rücksichtslosigkeit zurechtgewiesen. Doch wenn der Kater auf nichts mehr Lust hatte und jeder auf seine Nerven rückte, haute er einfach ab und drückte sich davor die Nester der Ältesten zu säubern. Dies hatte neben zusätzlichen Strafarbeiten natürlich auch Folgen. Anders als seine Geschwister wurde er mit 14 Monden ernannt. Sein Mentor hatte ihn früher als noch nicht bereit für den Kriegerrang gesehen.

Und kaum seinen Kriegernamen erhalten, tat er so als wäre er besser als alle anderen. Er liebte es die Jüngeren herum zu kommandieren, auch wenn das manchmal nicht so klappte wie er es sich gewünscht hatte. Schließlich war er selbst noch am Anfang der Großen und hatte noch nicht die Erfahrung gemacht, einen Schüler ausbilden zu dürfen. Dies blieb auch dabei, so wie die Monde ins Land zogen. Sein Übermut nahm zunehmenden Alters ab und er wurde ruhiger. Andere Katzen grimmig anzugrummeln ließ er sich jedoch immer noch nicht verbieten und folgte stets seinem eigenen Kopf. Die Familie vergrößerte sich, wenn auch seine Eltern friedlich zusammen verstarben. Natürlich stach es in seinem Herzen, doch irgendetwas in ihm verweigerte es Tränen fließen zu lassen. Es war so, als würde er immer Kälter werden. An den Jungen seines Bruders zeigte er nur reges Interesse. Er mochte diese kleinen Flohsäcke allgemein nicht, in seinen Augen waren sie alle nur Nervensägen. Doch bewahrte er sich ein recht gutes Verhältnis mit seinem Bruder, wenn auch es nicht das stabilste war und die Geschwisterliebe seinerseits ziemlich verblasst war.
Es war immer noch besser als das zu seiner Schwester Weihenfeder. In ihrer Verbindung lag ein tiefer Riss, der zurückführt auf einen Grenzkampf mit einem verfeindeten Clan. Geierbart war noch nie einer von den Guten und Ehrlichen gewesen, so fiel es ihm im Eifer des Gefechts nicht schwer, seine Schwester den Krallen des Feindes vorzuwerfen - obwohl diese ihm nur helfen wollte. Er tat dies, um sein klägliches Leben zu retten. Weihenfeder konnte sich jedoch aus ihrer Lage befreien und verpasste ihrem Bruder prompt einen Krallenhieb. Voller Wut und Zorn zeichnen sich nun lange, hässliche Narben auf seiner Wange, die ihn auf Ewig an sein Verrat erinnerten.
Einsehen, dass er etwas falsches getan hatte, wollte der Dickkopf jedoch auch nicht. Lieber war er nachtragend und bockig wie ein kleines Junges, ignorierte sie oder warf ihr finstere Blicke zu. Doch verlor er kein Wort über die Narben wenn ihn jemand fragte.

Einzig und allein Bitterkuss hatte er es erzählt, auch wenn er die Wahrheit verschoben hatte.
Bitterkuss - eine Kätzin die er sah und sofort als sein Eigen nennen wollte. Sie kam als Fremde in den Clan und Geierbart erklärte sich sofort dazu bereit, ihr zu helfen sich im Clanleben einzuleben und zurecht zu finden. Es war gewiss ein komischer Anblick für seine Kameraden, ihn so freundlich ihr gegenüber zu sehen, doch der sonst so grimmige Kater ignorierte die Augen um sich herum.
Schon bald konnte er die hübsche Kätzin seine Gefährtin nennen und ja, vermutlich war da einst Liebe, die er für sie empfand. Etwas, was sein Bauch kribbeln ließ und sein Herz fliegen, doch desto länger die beiden zusammen waren, desto gemeiner wurde er zu ihr. Es fing ganz leicht an, bis er nun schließlich ein recht groben Umgang mit ihr hat. Doch will er sie auch nicht verlieren, so drohte er ihr schon oft genug sie zu verletzen, wenn sie es auch nur in Erwägung zog, ihn allein zu lassen. Denn wenn sie weg war, hatte er nichts mehr.
Zukunftspläne Er wird versuchen Bitterkuss mit all seiner Macht bei sich zu behalten, koste es, was es wolle. Außerdem wird er eine Begegnung machen, die er nicht mehr so schnell aus den Augen und aus seinen Gedanken lässt.

~ OTHER STUFF ~
Regeln gelesen
Ja
Kosten
100 Punkte

Inaktivität kann Adoptiert werden
Weitere Charaktere Braunpelz, Mondjunges, Klippensprung, Laubkralle, Luftjunges (ungeboren), Rindenpfote, Graupeljunges, Rex, Kreideschrei
Hierarchieeintrag kräftiger, braun-weiß getigerter Langhaarkater mit dunkelgrünen Augen und Narben an der Wange
©️️ by Kupferschädel



_________________


OSWALD COBBLEPOT AKA THE PENGUIN

DU SAGST: "DAS IST EINE ZWANGSJACKE."
ICH SAG: "DAS IST DAS SCHÖNSTE KLEID, DAS ICH JE ANHATTE!"

SIGGIKATZE © BY ME


Zuletzt von Braunpelz am So Feb 04, 2018 4:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Moderator & Grafiker
avatar

Braunpelz
Avatar : © me
Anzahl der Beiträge : 297
Anmeldedatum : 05.04.17

Charakter der Figur

Charaktere
:

BeitragThema: Re: Geierbart | männlich | fertig   So Feb 04, 2018 4:08 pm

Ist nun endlich fertig :3

_________________


OSWALD COBBLEPOT AKA THE PENGUIN

DU SAGST: "DAS IST EINE ZWANGSJACKE."
ICH SAG: "DAS IST DAS SCHÖNSTE KLEID, DAS ICH JE ANHATTE!"

SIGGIKATZE © BY ME
Nach oben Nach unten
Admin
avatar

Nebelblume
Avatar : miauzen, deviantart
Anzahl der Beiträge : 1858
Anmeldedatum : 14.03.17
Alter : 19

Charakter der Figur

Charaktere
:

BeitragThema: Re: Geierbart | männlich | fertig   Sa Feb 10, 2018 4:20 pm





_________________

Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Geierbart | männlich | fertig   

Nach oben Nach unten
 
Geierbart | männlich | fertig
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rajo-Stellarmagier und 3. Acc von Chaviana (fertig)
» Aaron Igashi [fertig]
» man will mich fertig machen...
» Die Mondinsel
» Keinen Ausweg mehr..

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Wächter der Sterne :: Einstieg ins RPG :: Angenommen :: DüsterClan-