Die Wächter der Sterne
Herzlich Willkommen in unserem schönen Forum!
Das RPG hat begonnen und die Story ist ausgearbeitet.
Wir haben nun einen Gastaccount mit welchem ihr euch unser Forum vollständig anschauen könnt, bevor ihr euch einen eigenen Account zulegt.
Username: Wanderseele
Passwort: Gast2017


Die Sterne verblassen, der Krieg und die Zerstörung nahen. Auf welcher Seite stehst du?
 

Wenn dich die Module sehr stören, kannst du sie mit einem Klick auf den Button mit der Aufschrift "Module Aktivieren & Deaktivieren", über diesem Text hier, ausblenden.
Mit einem erneuten Klick auf den Button kannst du die Module wieder einblenden.
DATUM & UHRZEIT
Neueste Themen
» Der Kometen und Sklavenclan erheben sich.
Mo Jun 18, 2018 8:32 pm von Gast

» Gut vs. Böse
Mo Jun 18, 2018 2:27 pm von Vela

» Rotpfote ♂ - Schüler
Sa Jun 16, 2018 3:49 pm von Nebelblume

» Nelkenfluss ♀ // fertig
Sa Jun 16, 2018 3:49 pm von Nebelblume

» Schreckgespenst Abitur
Sa Jun 16, 2018 2:40 pm von Nebelblume

» Staubjunges
Fr Jun 15, 2018 7:34 pm von Nebelblume

» Something's in the dark! (Umgezogen)
Fr Jun 15, 2018 4:37 pm von Gast

» Doomed Clans
Do Jun 14, 2018 8:55 pm von Birke

» Extrapunkte - Juni
Mo Jun 11, 2018 3:31 pm von Braunpelz

HIERARCHIEN

DUNSTCLAN

Anführer
Rabenstern ♂
2. Anführer
///
Heiler
///
Heilerschüler
Tarantelpfote ♂
Auserwählte Katze der Sterne
Rotpfote ♂
Auserwählte Katze der Finsternis
Kältepfote ♀


DÜSTERCLAN

Anführer
Moosstern ♀
2. Anführer
Natternbiss ♂
Heilerin
Salbeiblatt ♀
Heilerschüler
///
Auserwählte Katze der Sterne
Distelpfote ♀
Auserwählte Katze der Finsternis
///


GEWITTERCLAN

Anführer
Glutstern ♂
2. Anführer
Mondschatten ♂
Heiler
Rauchblick ♀
Heilerschüler
Erzpfote ♂
Auserwählte Katze der Sterne
Fuchspfote ♀
Auserwählte Katze der Finsternis
///


WELLENCLAN

Anführer
Flüsterstern ♂
2. Anführer
///
Heiler
Sternenlicht ♀
Heilerschüler
Knospenpfote ♀
Auserwählte Katze der Sterne
Aschenpfote ♀
Auserwählte Katze der Finsternis
Qualmpfote ♂


STAMM DES WÜTENDEN STURMS

Seher
Sonne, die am
Himmel thront ♀

Weiser
Puma, der über
Berge herrscht ♂

Geistsprecher
Geist, der ewig währt ♂
Zukünftiger Geistersprecher
Regen, der im Dunkeln fällt ♀

♥ Lieblingskatze ♥
Die Lieblingskatze unseres RPG's der Monate
N O V E M B E R /
D E Z E M B E R

ist:
Liebespaar des Monats ♥
Zitate des Monats
M A I
„Ich weiß jetzt endlich, warum sie dich Spatzenjunges genannt haben. Um sich bei einem solchen Wetter draußen aufzuhalten, muss man schon wirklich ein Spatzenhirn besitzen“
- Kronenjunges

„Ich und Geisterpfote werden nun die Lektion: Wie helfe ich bei einer Geburt inmitten eines Unwetters, hinter uns bringen.“
- Salbeiblatt
Umfrage
Wie steht ihr zu KPop?
Kurz: MEIN LEBEN *p*
21%
 21% [ 3 ]
Ich liebe es C:
21%
 21% [ 3 ]
Joa... Kann ich hören ^^"
21%
 21% [ 3 ]
Von dem noch nie im Leben gehört ._.
14%
 14% [ 2 ]
Ich höre es überhaupt nicht gerne. >.<
21%
 21% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 14
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Nebelblume
 
Tropenwind
 
Vollmond
 
Puma
 
Braunpelz
 
Vela
 
Wiesel
 
Birke
 
Sonne
 
Nadelpfote
 

Teilen | 
 

 Schwarzseele | GewitterClan Krieger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
avatar

Glutstern
Avatar : Glutstern by Schwarzgeist
Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 13.03.17
Alter : 18
Ort : Auf Winterfell

Charakter der Figur

Charaktere
:

BeitragThema: Schwarzseele | GewitterClan Krieger   So Apr 02, 2017 12:16 pm

Schwarzseele
~ Charakterzitat ~Username
Glutstern
Alter
37 Monde
Geschlecht
Männlich
Clan
GewitterClan
Rang
Krieger


~ THINE REFLECTION ~
Statur
schlank, mittelgroß
Augenfarbe
milchigblau
Fellfarbe
schwarz
Fellstruktur
weich
.
Fellmuster
keins
.
Besonderes
viele Narben, tiefe, dunkle Stimme

Allgemeines Aussehen Schwarzseele ist ein mittelgroßer Kater und obwohl er von der Statur her recht schlank ist, hat er doch die ein oder anderen Muskeln, welche deutlich durch sein kurzes, dichtes Fell zu erkennen sind. Auf seinem schlanken Hals befindet sich ein Kopf von dreieckiger Form, welchem eine kurze Schnauze anhängt. Wie der Rest seines Körpers, sind seine Nase und die Innenseite seiner Ohren vollständig schwarz und auch seine Schnurr und Tasthaare, welche an seiner Schnauze thronen, haben nur einen leichten gräulichen Stich. Die Beine des Katers sind ebenfalls recht schlank und doch sehr kräftig. Sie säumen in runde Pfoten, in welchen sich pechschwarze Krallen verbergen. Sein weicher schwarzer Pelz wird von unzähligen Narben geziert. Am auffälligsten ist jedoch die große Narbe an seinem Bauch. Diese zieht sich über seinen gesamten Bauch und einen Teil der linken Flanke. An seiner Brust zeichnet sich ebenfalls eine breite Narbe aus seinem ersten Kampf wieder, die ihn bis heute manchmal noch schmerzte. Seine Nase ist ebenfalls vernarbt genau wie seine Augen die von mehreren kleineren Narben umgeben sind. Als Junges hatte er schöne, kristallklare, blaue Augen, welche jedoch durch einen Unfall im Alter von 3 Monden, nun einen leicht milchigen Ton haben. Nach diesem Unfall konnte er lange Zeit gar nicht sehen, dies wurde jedoch mit der Zeit immer besser und mittlerweile kann er wieder sehen, zwar nur sehr verschwommen, aber es war besser als diese ewige Dunkelheit. Sein Gehör ist deshalb besonders gut ausgeprägt auch wenn sein linkes Ohr eingerissen ist. Seine Krallen und Zähne sind lang, spitz und haben eine schneeweiße Farbe.

~ WHO THOU ART ~
Persönlichkeit Schwarzseele ist meistens mies gelaunt und nicht grade nett ,doch dies ändert sich wenn er bei seiner Mutter ist. Diese ist das wichtigste für den Kater, sie steht bei ihm sogar noch über dem Clan, was ja nicht bei jeder Katze der Fall ist. Er beschützt sie mit seinem Leben und lässt sie nur ungern allein. Doch war er nicht immer so, denn bevor er großer Bruder wurde und seine erste große Liebe verschwand war er zu allem und jedem freundlich und hilfsbereit. Eines der größten Probleme des Kriegers ist wohl, dass er seine Brüder nicht mag, denn er hat immer geglaubt, dass seine Mutter sie bevorzugen würde, da sie nicht halbblind sind. Apropos halbblind: Er hat keinem, nicht einmal seiner Mutter davon erzählt, als er langsam wieder anfing zusehen. Noch immer denkt jeder, außer vielleicht die Heilerin, dass er vollkommen Blind sei. Zudem hat er auch gar kein Interesse daran irgendeiner Katze davon zu erzählen. Seine Worte wählt er immer mit bedacht, sodass keiner aus ihnen schließen könnte, dass er wieder sehen kann. Um diesen Schein zu bewahren, gibt er manchmal sogar abfällige Kommentare von sich, wenn jemand ihn aus gewohnheit fragt ob er dies oder jenes sehen kann. Kommen wir zurück zu seiner Familie: Seine Schwestern liebt er, im Gegensatz zu seinen Brüdern, sehr. Er würde einfach alles für sie tun. Abweisend ist er zu allen Kätzinnen die ihm zu nahe kommen da er sich nicht noch einmal verlieben will nach dem plötzlichen verschwinden seiner ersten großen Liebe. Dies wird allerdings nicht ganz klappen. Er ist ein sehr vorsichtiger Kater und nimmt erstmal an das von jeder fremden Katze eine Gefahr ausgeht. Von den meisten Befehlen hält er nicht viel und bleibt einfach bei seiner Familie, wo er ab und zu mit seiner Schwester das Jagen übt. Um auch noch mal etwas zu seinen Stärken und Schwächen zusagen: Durch seine beinahe Blindheit, haben sich Geruchs und Gehörsinn des Katers deutlich verbessert und sind nun viel ausgeprägter als bei anderen Katzen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass er ein guter Jäger ist, denn meistens verscheucht er die Beute indem er auf einen Stock oder ein Blatt tritt, welches er nicht gesehen hat.
Charaktereigenschaften loyal, grimmig, frech, vorsichtig gegenüber Fremden, beschützerisch gegenüber Familie
Stärken
- ausgesprochen gutes Gehör
- riechen
- Kämpfen
Schwächen
- sehen
- jagen
- abweisend

Vorlieben
- Licht/Helligkeit
- Jungen
- seine Schwestern
- In ruhe gelassen werden
Abneigungen
- Dunkelheit/Nacht
- aufdringliche Katzen
- seine Brüder
.


~ WO THOU FAMILY ~
Mutter
Sonnenuntergangslicht
strahlendweiße Kätzin mit rötlichen und dunkelbraunen Schecken, dunkler "Maske" und gelborangen Augen
lebendig
@Nebelblume
Vater
Düsterbiss
Aussehen
Verstorben
NPC
.
.
Schwester
Sanftliebe
schöne, sehr hell bunt gescheckte Kätzin mit hellblauen Augen
Lebendig
@Nebelblume

Rehschatten
langbeinige rotbraune Kätzin mit weißer Unterseite und Kehle, schwärzlichen Haarspitzen und braungrünen Augen
Lebendig
@Nebelblume

Gewitterjunges
sehr kleine, zerzauste graue Kätzin mit rötlichen, orangenen, goldfarbenen, grautönigen und schwarzen Schecken, bernsteinfarbene Augen
Lebendig
@Nebelblume

Rosenjunges
attraktive Schildpattkätzin mit großen smaragdgrünen Augen
Lebendig
@Salem

Flammenjunges
schöne, intensiv orangefarbene Kätzin mit dunklerem Muster und goldgelben Augen
Lebendig
@Nebelblume
.
.
.
.
.
.
.
Bruder
Dunkeljunges
Aussehen
Verstorben
NPC

Hirschsprung
kräftiger, bräunlicher Kater mit schwärzlichem Rücken und hellerer Unterseite, grünliche Augen
Lebendig
@Tropenwind

Raupe
Aussehen
Verstorben
NPC

Graujunges
kleiner, grauer Kater mit dunkelgrauen Tigermuster und graugrünen Augen
Lebendig
@Glutstern

Sturmjunges
größerer, silbergrau getigerter Kater mit gelben Augen
Lebendig
@Mondschatten

Wengejunges
flauschiger, dunkelbrauner Kater mit kaum sichtbarer Musterung und dunkelgelben Augen
Lebendig
Spieler

Abendjunges
rostroter Kater mit graugrünen Augen
Lebendig
@Glutstern
Gefährte
Morgenpfote
hübsche, hellgraue fast weiße Kätzin mit himmelblauen Augen
Lebendig
@Nebelblume
.
.
.
.
.
.
.
Jungen(Ungeboren)
Pechjunges
kleinere, muskulöse tiefschwarze Kätzin mit zerzaustem Fell, linken weißen Vorderpfote und eisblauen Augen
Ungeboren
@Nebelblume

Glückjunges
schlanker, weißer Kater mit schwarzer rechten Vorderpfote und kleeblattgrünen Augen
Ungeboren
@Glutstern
Bester Freund
Name
Aussehen
Verbleib
Spieler
Feind
Name
Aussehen
Verbleib
Spieler


~ MEMORIES OF THEE ~
Vergangenheit Der nun so stille Kater wurde als aufgewecktes, lebenfrohes Junge in den GewitterClan hineingeboren. Sonnenuntergangslicht, die Kätzin welche ihm, seinen Bruder Dunkeljunges und seiner Schwester Sanftjunges das Leben geschenkt hatte, litt sehr unter ihren Gefährten Düsterbiss, doch davon bekamen die Jungen nichts mit. Sie genossen ihre Jungenzeit in allen Zügen. Oft verbrachten sie ihre Zeit mit raufen oder verschiedenen Spielen. Schwarzjunges war immer für jedes Abenteuer offen, hat es geliebt mit anderen Katzen und Jungen zuspielen. Er war ein glückliches Junge, bis zu dem Tag an dem er sein Augenlicht verlor. Dies geschah, als er mit seiner Mutter und seinem Bruder auf einem Ausflug war. Dunkeljunges, Sanftjunges und er haben gespielt und als Schwarzjunges grade vor seinem Bruder weg rannte, stolperte er über seine eigenen Beinchen und fiel, mit dem Gesicht voran, in ein Dornengestrüpp. Überall in seinem Gesicht hingen Dornen, welche sich mit ihren widerlichen Wiederharken in seiner Haut festhielten, auch in und um seine Augen fanden sich welche. Jedes andere Junge hätte vor Schmerz geschrien, doch Schwarzjunges stand so unter schock, dass er dies doch glatt vergaß. Seine Mutter hatte ihn schnell zur Heilerin getragen, doch diese konnte auch nichts weiter für den kleinen Kater tun, als ihn von den Dornen zu befreien, seine Wunden zu versorgen und ihn in die hinterste Spalte ihres Heilerbaus zu bringen. Dort war es vollkommen Finster, zwar konnte er nun selbst nichts außer Dunkelheit sehen, doch meinte die Heilerin, dass es wichtig wäre seine Augen für ein paar Tage keinem Licht aus zusetzten, wenn er wieder sehen wollen würde. So saß das schwarze Junge Tag um Tag in den dunkler Spalt und gab kein Wort von sich. Bereits in dieser kurzen Zeit verbesserten sich Gehör und Geruch des Jungen und so konnte er die Stimmen der Heilerin und des Anführers deutlich hören, als sie darüber sprachen, dass er niemals zum Krieger werden könnte. Von diesen Tag an war Schwarzjunges nicht mehr der selbe. Er war distanziert, fauchte andere Katzen an, wenn sie ihm zu Nahe kamen und sprach sogar bis zu seiner Ernennung zum Schüler kein Wort, auch dass sein Bruder verstorben war schien ihn nicht zu kümmern. Nun trug er den Namen Schwarzpfote und tat sein bestes daran zu beweisen, dass er sehr wohl ein Krieger sein konnte. Er entwickelte seine eigenen Kampftechniken und wurde zu einem immer besseren Kämpfer, während er beim Jagen immer und immer wieder versagte. Sanftpfote schickte ihn häufig zum Heiler, vermutlich weil sie Angst hatte ihren anderen Bruder auch noch zu verlieren. Nur eine Kätzin namens Honigblatt aus dem DüsterClan, schaffte es das Herz des jungen Katers zu erweichen, doch genauso schnell wie er sie gefunden hatte verlor er sie auch wieder. Sie war verschwunden, ohne jegliche Spur. Keiner hatte sie seitdem wieder gesehen. Sie hinterließ den Kater noch gebrochener als er es vorher schon gewesen war. Der Anführer nahm Rücksicht auf ihn oder, wie er selbst es sah, hatte Mitleid mit ihm und ernannte ihn so schon bald zum Krieger mit dem Namen Schwarzseele. Kein anderer Name hätte besser zu ihm gepasst, denn er scherte sich einen Dreck um andere, war ungemein griesgrämig und hatte beinahe nie etwas nettes zu sagen. Nur eine Kätzin namens Birkenpfote, schaffte es das Herz des jungen Kriegers zu erweichen, doch genauso schnell wie er sie gefunden hatte verlor er sie auch wieder. Sie war verschwunden, ohne jegliche Spur. Keiner hatte sie seitdem wieder gesehen. Sie hinterließ den Kater noch gebrochener als er es vorher schon gewesen war. Schon bald folgte Schwarzseeles erster richtiger Kampf. Er kämpfte tapfer, schlug den einen oder andren Gegner in die Flucht, doch wurde letzten Endes sehr schwer verwundet. Monde hatte er danach im Heilerbau verbracht. Als er den Heilerbau endlich wieder verlassen durfte trug er die Narbe auf seiner Brust. Ungefähr zu diesen Zeitpunkt bekam seine Mutter auch erneut Junge. Von nun an hatte er eine Schwester und zwei Brüder. Seine Schwester liebte er über alles, spielte oft mit ihr, war ihr gegenüber wie früher, doch seine Brüder hasste er, denn oft gab Sonnenuntergangslicht ihm das Gefühl, dass sie diese mehr lieben würde da sie nicht Blind waren. Als seine Geschwister das Schüleralter erreicht hatten, wurde aus dem tiefen schwarz was er Tag für Tag sah immer mehr ein helles Grau, bis er schließlich, passend zur Kriegerzeremonie seiner Geschwister wieder sehen konnte. Alles war enorm verschwommen und er konnte eine Katze nicht von einem Baumstumpf unterscheiden, doch für ihn war alles besser als diese schreckliche Dunkelheit. Innerhalb zweier Monde konnte er auch endlich eine Katze erkennen, vorausgesetzt sie kam ihn nah genug, doch selbst dann sah er noch äußerst verschwommen. Er behielt sein Geheimnis für sich. Sein nächster großer Kampf folgte und auch bei diesem kämpfte er tapfer, bezahlte jedoch fast mit seinem Leben. Tagelang hatte er in Ohnmacht gelegen, bis er endlich wieder aufgewacht war. Dieses mal verbrachte er noch länger im Heilerbau und als er vor gut einem Mond wieder in den Kriegerbau ziehen durfte, zeichnete sich die riesige Narbe auf seinem Bauch bis zu seiner Flanke ab. Trotz all seiner Macken bekam er kurze Zeit später eine Schülerin mit dem Namen Morgenpfote. Je mehr Zeit er mit der Kätzin verbrachte, desto mehr eroberte sie sein Herz. Der Kater tat sein bestes um sich nichts anmerken zu lassen, doch ohne es zu wollen zeigt er ihr in seltenen Momenten in denen sie alleine sind, seine sanfte Seite. Diese verschwindet jedoch auch immer so schnell wie sie gekommen ist. Schwarzseele weis es noch nicht, doch wird diese junge Kätzin schon bald nicht nur seine Gefährtin sein, sie wird auch die erste und vorerst einzige Katze sein, die erfährt, dass der Kater nicht mehr vollkommen erblindet ist. Trotz seiner Vorliebe zu seiner Schülerin,
bleibt seine Schwester Sanftliebe noch eine ganze Weile lang, die Katze zu der er die engste Bindung hat.
Zukunftspläne Endlich hat er den Mut gefunden und Morgenpfote gesagt wie er fühlt, nun stellt sich die Frage, ob sie Junge von ihm erwartet.

~ OTHER STUFF ~
Regeln gelesen
Ja
Kosten
Freicharakter

Inaktivität Verschwinden
Weitere Charaktere Zahlreiche
Hierarchieeintrag halbblinder, pechschwarzer, vernarbter Kater mit milchig blauen Augen
©️️ by Kupferschädel




Zuletzt von Glutstern am Do März 15, 2018 10:12 am bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://kriegerleben.forumieren.de
Admin
avatar

Nebelblume
Avatar : miauzen, deviantart
Anzahl der Beiträge : 1858
Anmeldedatum : 14.03.17
Alter : 19

Charakter der Figur

Charaktere
:

BeitragThema: Re: Schwarzseele | GewitterClan Krieger   So Apr 02, 2017 2:34 pm

ANGENOMMEN

_________________

Nach oben Nach unten
 
Schwarzseele | GewitterClan Krieger
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Krieger des Himmels
» Name für Rabenpfote wenn er ein Krieger geworden wäre
» Gesetz der Krieger!
» Das Gesetz der Krieger
» Das Gesetz der Krieger

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Wächter der Sterne :: Einstieg ins RPG :: Angenommen :: GewitterClan-