Die Wächter der Sterne
Herzlich Willkommen in unserem schönen Forum!
Das RPG hat begonnen und die Story ist ausgearbeitet.
Wir haben nun einen Gastaccount mit welchem ihr euch unser Forum vollständig anschauen könnt, bevor ihr euch einen eigenen Account zulegt.
Username: Wanderseele
Passwort: Gast2017


Die Sterne verblassen, der Krieg und die Zerstörung nahen. Auf welcher Seite stehst du?
 

Wenn dich die Module sehr stören, kannst du sie mit einem Klick auf den Button mit der Aufschrift "Module Aktivieren & Deaktivieren", über diesem Text hier, ausblenden.
Mit einem erneuten Klick auf den Button kannst du die Module wieder einblenden.
DATUM & UHRZEIT
Die neuesten Themen
» Die Katzenadoption
Heute um 6:50 pm von Glutstern

» Welche Haarlänge?
Heute um 6:17 pm von Braunpelz

» Funkenjunges' Stammbaum
Mi Sep 20, 2017 2:46 pm von Tropenwind

» Leopardenfrost's Stammbaum
Mi Sep 20, 2017 2:31 pm von Tropenwind

» Skullduggery
Di Sep 19, 2017 4:01 pm von Gast

» Das Reit-Internat Fiore de Papavero
Sa Sep 16, 2017 9:27 am von Gast

» Folgen von Gesetzesbrüchen - RPG
Mi Sep 13, 2017 8:52 pm von Mei

» Extrapunkte - Wöchentlich und Einmalig
Mi Sep 13, 2017 8:45 pm von Tropenwind

» Irtysch ♀ l Einzelläuferin
Di Sep 12, 2017 7:15 pm von Obsidianschrei

HIERARCHIEN

DUNSTCLAN

Anführer
Rabenstern ♂
2. Anführer
Pirschtatze ♂
Heiler
Wächtertanz ♂
Heilerschüler
Tarantelpfote ♂
Auserwählte Katze der Sterne
Steinpfote ♂
Auserwählte Katze der Finsternis
Kältepfote ♀


DÜSTERCLAN

Anführer
Moosstern ♀
2. Anführer
Natternbiss ♂
Heilerin
Salbeiblatt ♀
Heilerschüler
Geisterpfote ♂
Auserwählte Katze der Sterne
Distelpfote ♀
Auserwählte Katze der Finsternis
Giftpfote ♂


GEWITTERCLAN

Anführer
Glutstern ♂
2. Anführer
Mondschatten ♂
Heiler
Rauchblick ♀
Heilerschüler
Erzpfote ♂
Auserwählte Katze der Sterne
Fuchspfote ♀
Auserwählte Katze der Finsternis
Todespfote ♂


WELLENCLAN

Anführer
Kampfstern ♂
2. Anführer
reserviert!
Heiler
Sternenlicht ♀
Heilerschüler
reserviert
Auserwählte Katze der Sterne
Rußpfote ♂
Auserwählte Katze der Finsternis
Blitzpfote ♂
♥ Lieblingskatze ♥
Die Lieblingskatze unseres RPG's des Monats
J U L I ist:
Liebespaar des Monats ♥
Zitate des Monats
J U L I
„Ich weiß jetzt endlich, warum sie dich Spatzenjunges genannt haben. Um sich bei einem solchen Wetter draußen aufzuhalten, muss man schon wirklich ein Spatzenhirn besitzen“
- Kronenjunges

„Ich und Geisterpfote werden nun die Lektion: Wie helfe ich bei einer Geburt inmitten eines Unwetters, hinter uns bringen.“
- Salbeiblatt
Umfrage
Welche Haarlänge habt ihr am Liebsten?
ganz kurz (nur paar mm-cm)
0%
 0% [ 0 ]
kurz (nicht länger als bis zu den Ohren)
0%
 0% [ 0 ]
mittellang (Kinn bis Schulter)
0%
 0% [ 0 ]
lang (über Schulter bis zum Rücken)
100%
 100% [ 3 ]
sehr lang (bis Po und weiter)
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 3
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Tropenwind
 
Glutstern
 
Nebelblume
 
Strahlenlicht
 
Düsterherz
 
Seewolke
 
Fangpfote
 
Mei
 
Mutherz
 
Braunpelz
 

Austausch | 
 

 Sternenlicht ♀ | Heilerin | Wellenclan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
avatar

Mei
Avatar-Quelle : Braunpelz
Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 14.03.17
Alter : 61
Ort : Azeroth

Charakter der Figur

Charaktere
:

BeitragThema: Sternenlicht ♀ | Heilerin | Wellenclan   Mi März 15, 2017 6:08 pm

Sternenlicht
~ Charakterzitat ~Username
Mei
Alter
24 Monde
Geschlecht
Clan
Wellenclan
Rang
Heilerin


~ THINE REFLECTION ~
Statur
Sternenlicht ist keine sonderlich große Kätzin. Eher ist sie etwas kleiner als es der Durchschnitt und auch nicht sonderlich kräftig oder breit gebaut. Sie sehr zierlich, besitzt dennoch eine zarte Muskulatur und vor allem kompakte Glieder, in welchen ihre meiste Kraft ruht. Die Brust der Kätzin ist recht schmal und bestimmt somit ihren Umfang, welcher voll und ganz feminin ist. Ihre Proportionen passen sich ihrem schlanken Körper perfekt an.
Augenfarbe und Augenform
Ganz eigen sind die großen, runden und bezaubernden Augen der Kätzin, welche sie voll und ganz zu etwas besonderen machen. Die verschiedensten Blautöne kommen in den Iriden zustande und verlaufen perfekt ineinander. Während sie sich gen der Pupille dunkler färben, werden sie nach außen um einiges heller. Dem tiefen und stillen Meer machen sie durchaus Konkurrenz. Da sie sehr klar und glasig sind, was die Kätzin hin und wieder bestürzt wirken lassen könnte, wiederspiegeln sie nicht selten in einer angenehmen Nacht das Silbervließ am Himmel.
Fellstruktur und Länge
Das längere, seidige und sehr weiche Fell von Sternenlicht ist sehr dicht. Es hat einen matten Glanz, fällt Sonnenlicht auf jenes. Es ist wasserabweisend und wird stets ordentlich, mit Genauigkeit, gepflegt. Meist liegt der angenehm duftende Pelz glatt an und betont den schönen, femininen Körper. Eher selten ist er sacht verwuschelt.
Fellmuster und Farbe
Beinahe könnte man sagen, dass ihr prächtiges Fell eintönig ist. Schneeweiß und selten beschmutzt ist jenes, während es im Sonnenlicht matt und lachsfarben schimmert. Lediglich ein sehr helles rotbraun verwischt mit ihrer Grundfarbe auf dem Nasenrücken und auch an ihren Pinselöhrchen färbt es sich leicht ab.
Besonderes
Eine wirkliche Besonderheit gibt es eigentlich nicht. Sie hat ein passendes, keilförmiges Köpfchen mit einer längeren Schnauze und einem hellen, rosafarbenen Stupsnächsen. Die Schnurr- und Tasthaare sind lang, weiß und recht prächtig, könnte man meinen. Eine schmale, sehr feine Narbe zieht sich über den Nasenrücken und man muss schon genau hinsehen, um jene zu bemerken. Die Ohren sind mittelgroß, spitz und besitzen feine, unauffällige Pinsel. 
Allgemeines Aussehen Sternenlicht ist keine sonderlich große Kätzin. Eher ist sie etwas kleiner als es der Durchschnitt erlaubt und auch nicht sonderlich kräftig oder breit gebaut. Sie sehr zierlich, besitzt dennoch eine zarte Muskulatur und vor allem kompakte Glieder, in welchen ihre meiste Kraft ruht. Die Brust der Kätzin ist recht schmal und bestimmt somit ihren Umfang, welcher voll und ganz feminin ist. Ihre Proportionen passen sich ihrem schlanken Körper perfekt an. Ganz eigen sind die großen, runden und bezaubernden Augen der Kätzin, welche sie voll und ganz zu etwas besonderen machen. Die verschiedensten Blautöne kommen in den Iriden zustande und verlaufen perfekt ineinander. Während sie sich gen der Pupille dunkler färben, werden sie nach außen um einiges heller. Dem tiefen und stillen Meer machen sie durchaus Konkurrenz. Da sie sehr klar und glasig sind, was die Kätzin hin und wieder bestürzt wirken lassen könnte, wiederspiegeln sie nicht selten in einer angenehmen Nacht das Silbervließ am Himmel. Das längere, seidige und sehr weiche Fell von Sternenlicht ist sehr dicht. Es hat einen matten Glanz, fällt Sonnenlicht auf jenes. Es ist wasserabweisend und wird stets ordentlich, mit Genauigkeit, gepflegt. Meist liegt der angenehm duftende Pelz glatt an und betont den schönen, femininen Körper. Eher selten ist er sacht verwuschelt. Beinahe könnte man sagen, dass ihr prächtiges Fell eintönig ist. Schneeweiß und selten beschmutzt ist jenes, während es im Sonnenlicht matt und lachsfarben schimmert. Lediglich ein sehr helles rotbraun verwischt mit ihrer Grundfarbe auf dem Nasenrücken und auch an ihren Pinselöhrchen färbt es sich leicht ab. Eine wirkliche Besonderheit gibt es eigentlich nicht. Sie hat ein passendes, keilförmiges Köpfchen mit einer längeren Schnauze und einem hellen, rosafarbenen Stupsnächsen. Die Schnurr- und Tasthaare sind lang, weiß und recht prächtig, könnte man meinen. Eine schmale, sehr feine Narbe zieht sich über den Nasenrücken und man muss schon genau hinsehen, um jene zu bemerken. Die Ohren sind mittelgroß, spitz und besitzen feine, unauffällige Pinsel. 

~ WHO THOU ART ~
Persönlichkeit Sternenlicht ist eine ausgeglichene und freundliche Kätzin. Sie ist eher zurückhaltend und erweist jedem großen Respekt. Redet sie, was sie nicht zu oft tut, sind ihre Worte stets gewählt, wobei sie auch recht gut darin ist, andere zu überzeugen. Meist schweigt sie, liegt es nicht an ihr zu reden, doch würde sie nichts darin hindern, ihre Meinung zu sagen. Zumindest wählt sie Jene stets im passenden Moment. Jedoch scheint sie nicht selten etwas verunsichert, neigt zum Perfektionismus, und lässt sich schnell unterdrücken. Besonders durch ihr naives Köpfchen sticht sie heraus, da ihr einige wahrscheinlich das Blaue vom Himmel erzählen könnten. Doch ist sie sehr loyal und intelligent, oft aufrichtig und konzentriert. Sie hat ein großes Herz und ist sehr mutig, würde nicht zurückschrecken, für ihren Clan zu sterben. Trotzdem ist sie friedliebend und geniest Ruhe.
Charaktereigenschaften Loyal, aufmerksam, aufrichtig, wissbegierig, konzentriert, warmherzig, gutmütig, liebevoll, mutig, nachdenklich, ruhig, selten bissig, friedliebend, ehrlich, ehrgeizig
Stärken
Sternenlicht ist eine überdurchschnittlich intelligente Kätzin, die ihr Wissen stets bedächtig einsetzt. Ebenfalls ist sie sehr schnell und wendig, weswegen sie in einem unvermeidbaren Kampf nicht hilflos wäre. Sie ist stets konzentriert und in der Lage sich Erlebnisse und wichtige Dinge zu merken. Außerdem ist sie äußerst ausdauernd.
Schwächen
Wie jede Katze hat auch die junge Heilerin ihre Schwächen. Zum einen verfügt sie über wenig körperliche Kraft. Sie ist eine naive Kätzin und fasst schnell Vertrauen, was ihr nicht immer zu gute kommt. Auch klettern fällt ihr durch eine ausgeprägte Angst zur Höhe schwer.
Vorlieben
Sternenlicht mag den Regen und das Wasser, Zuneigung und Nähe anderer, wie auch Sonnenauf- und Untergänge.
Abneigungen
Sternenlicht verabscheut Brutalität, unnötige Kriege und Illoyalität zum eigenen Clan.

~ WO THOU FAMILY ~
Mutter
Liliensee ist eine mittelgroße, schlanke und kurzhaarige Kätzin mit einem hellen, rotbraunen Fell und weißen Vorderpfoten. Sie hat helle, blaue Augen und über dem linken erstrecken sich zwei feine Narben. Sie ist eine intelligente, loyale und scharfzüngige Kätzin. Sie verstarb an einer unbekannten Krankheit, da sie zu alt war, um gegen jene anzukämpfen.
Vater
Eisstern ist ein großer, schneeweißer Kater mit einem langen Fell, ungewöhnlich langen Vorderkrallen und einigen Narben. Die Augen des Katers sind verschieden. Während das rechte eisblau ist, handelt es sich links um ein dunkleres blau. Er ist ein ruhiger, loyaler und gutmütiger Kater. Er bekam einen Herzinfarkt auf der Jagd.
Schwester
Goldwasser ist eine schöne, mittelgroße Kätzin mit einem kurzen und dicken Pelz, einer silberblauen Unterwolle und einem cremefarben Deckhaar, wie einer goldenen Schnauze, einigen feinen Tigerungen und wasserblauen Augen. Sie ist eine freundliche, gutmütige und recht naive Kätzin, mit einem Herz aus gold. Sie ist am Leben. ([Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können])
Bruder
Wächterseele ist ein großer, schneeweißer Kater mit einem länglichen Fell und blassen, gelbgrünen Augen. Er ist recht eitel und teilweise arrogant, während er sich ungern sagen lässt, was er zu tun hat. Er ist am Leben. ([Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können])
Gefährte
[mind. 45 Wörter] Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est
Jungen
[mind. 45 Wörter] Wie sieht diese Katze aus, hat sie grüne Augen und ein braunes Fell? Was sind ihre genauen Merkmale? Wie war sie charakterlich und ist sie am Leben oder verstorben? Wie ist diese Katze gestorben? Von wem wird sie gespielt ?
Bester Freund
Flussgeist ist eine schöne, mittelgroße silbergraue Kätzin mit smaragdgrünen Augen und einem Riss im linken Ohr und anderen, feinen Narben. Sie ist eine loyale und aufmerksame, wenn auch teilweise hitzköpfige, Kätzin. Sie ist am Leben. (@Adoption)
Feinde
[mind. 45 Wörter] Wie sieht diese Katze aus, hat sie grüne Augen und ein braunes Fell? Was sind ihre genauen Merkmale? Wie war sie charakterlich und ist sie am Leben oder verstorben? Wie ist diese Katze gestorben? Von wem wird sie gespielt ?

~ MEMORIES OF THEE ~
Vergangenheit Sternenjunges kam als eines von drei Jungen zur Welt, welches zwischen der Liebe von Eisstern und Liliensee entstand. Es war ihr unwohl, wobei sie nichts mehr hielt, ihrer Schwester, Schattenfell, von all dem zu berichten. Jene hatte Verständnis für Liliensee, und versprach, dass sie ihre Jungen an sich nehmen würde. Als sie Eisstern erzählen wollte, was passiert war, konnte sie ihn jedoch nirgends finden. Er war weg, und niemand wusste, wo er war. Eine Patrouille wurde nach ihm geschickt, welche seinen leblosen Körper einige Fuchslängen vom Lager entfernt fand. Die Heilerin trauerte sehr, doch wusste sie, dass sie ebenfalls nicht mehr lange auf dieser Welt verweilen würde. Sie war älter geworden, anfälliger und schwach. Nicht mehr das, was sie einst war. Vor allem die Geburt ihrer Jungen nahm sie mit, doch waren die Gefühle welche sie empfand, als sie sehen musste, wie sie ohne sie aufwuchsen, viel grauenvoller. Nie würden diese Jungen wissen, wer ihre Mutter war. Somit wussten sie nicht, dass es sich bei Liliensee um ihre richtige Mutter handelte. Als Sternenjunges vier Monde alt war, zeigte sie ein großes Interesse an Kräutern und der Kunst des heilens. Ab diesem Zeitpunkt entschloss sich Liliensee, dass Sternenjunges ihre Schülerin werden wurde. Mit sechs Monden wurden also ihre Geschwister zu Schülern, erhielten Krieger als ihre Mentoren und so trennten sich die Wiege der drei Geschwister, denn wählte Sternenpfote einen anderen Pfad und akzeptierte, voller Freude, ihre Ausbildung zur Heilerschülerin. Sie lernte sehr intensiv, zeigte sich ehrgeizig und erwies sich schnell. Liliensee hatte gewusst, dass Sternenpfote einst gut Acht auf den Wellenclan geben könnte. Zwischen den beiden Katzen entwickelte sich, in der Zweisamkeit die sie stetig teilten, ein Mutter- und Tochterverhältnis. Sternenpfote erlangte in den ganzen Monden ihrer Ausbildung mehr und mehr Wissen, was ihre Mentorin und gleichzeitige Mutter stolz machte. Auch zeigte sich die Heilerschülerin erfreut, als ihre Schwester und ihr Bruder zu Kriegern ernannt wurden. Niemals hatte sie bereut jenen Weg vom Sternenclan auferlegt zu bekommen und sich einst die Heilerin des Clans nennen zu dürfen. Ein Rückschlag war es für sie aber, als Schattenfell dem grünen Husten erlag und es nichts gab, womit Sternenpfote oder Liliensee ihr helfen konnten. Stark trauert sie um die Kätzin von welcher sie glaubte, es seie ihre Mutter. Nicht viel später, als Sternenpfote etwa zwanzig Monde zählte, wurde Liliensee schwer krank. Sternenpfote tat alles, was in ihrer Möglichkeit stand, um der Kätzin zu helfen. Jene erlag jedoch nicht viel später ihrer Krankheit. Die letzten Worte der Kätzin sollten Sternenpfote offenbaren, dass ihr Leben eine Lüge war. Sie sagte Sternenpfote, dass sie ihre Mutter war und dass sie gesündigt hatte, es jedoch niemals bereute. Die Schülerin war schockiert, nahm dies allerdings hin und versprach Liliensee, dass sie die Kätzin für immer als Mutter lieben würde. Schließlich wurde sie zu der Heilerin des Clans und trauerte oft um ihre Mutter und Tante. 
Zukunftspläne Sternenlicht plant ihren Geschwistern zu beichten, wer ihre echte Mutter war.

~ OTHER STUFF ~
Regeln gelesen
Ya
Kosten
Nichts

Inaktivität Verschwinden
Hierachieeintrag ''bildschöne, schlanke und kleinere Kätzin mit einem weißen, länglichen Fell, einem rotbraunen Nasenrücken und bezaubernden, meerblauen Augen''
© by Kupferschädel




Zuletzt von Mei am Fr Sep 08, 2017 5:41 pm bearbeitet; insgesamt 9-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Online
Admin
avatar

Mei
Avatar-Quelle : Braunpelz
Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 14.03.17
Alter : 61
Ort : Azeroth

Charakter der Figur

Charaktere
:

BeitragThema: Re: Sternenlicht ♀ | Heilerin | Wellenclan   Do März 16, 2017 12:22 am

FERTIG!

_________________

..waiting for the afterlife..
Nach oben Nach unten
Online
Admin
avatar

Nebelblume
Avatar-Quelle : by Braunpelz
Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 14.03.17
Alter : 18

Charakter der Figur

Charaktere
:

BeitragThema: Re: Sternenlicht ♀ | Heilerin | Wellenclan   Do März 16, 2017 12:28 am

Bitte füge noch hinzu wie die Schwester von Liliensee hieß, damit wir unsere Ziehmutter (von der wir denken, dass es unsere leibliche ist) eintragen können. Denn Goldwasser und Farbes Kater wissen ja nichts von der Wahrheit.
Also Schattenfell bei Familie als Ziehmutter und Tante auflisten.

Ansonsten:

ANGENOMMEN
Nach oben Nach unten
Online

Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Sternenlicht ♀ | Heilerin | Wellenclan   

Nach oben Nach unten
 
Sternenlicht ♀ | Heilerin | Wellenclan
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neue Heilerin-kurze Ansage ;)
» Sonnenschein Heilerin (?) [In Arbeit]
» Der Tod von Altötting
» Elefnzauber
» Die Geschichte einer Heilerin

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Wächter der Sterne :: Einstieg ins RPG :: Angenommen :: WellenClan-