Die Wächter der Sterne
Herzlich Willkommen in unserem schönen Forum!
Das RPG hat begonnen und die Story ist ausgearbeitet.
Wir haben nun einen Gastaccount mit welchem ihr euch unser Forum vollständig anschauen könnt, bevor ihr euch einen eigenen Account zulegt.
Username: Wanderseele
Passwort: Gast2017


Die Sterne verblassen, der Krieg und die Zerstörung nahen. Auf welcher Seite stehst du?
 

Wenn dich die Module sehr stören, kannst du sie mit einem Klick auf den Button mit der Aufschrift "Module Aktivieren & Deaktivieren", über diesem Text hier, ausblenden.
Mit einem erneuten Klick auf den Button kannst du die Module wieder einblenden.
DATUM & UHRZEIT
Neueste Themen
» Der Kometen und Sklavenclan erheben sich.
Mo Jun 18, 2018 8:32 pm von Gast

» Gut vs. Böse
Mo Jun 18, 2018 2:27 pm von Vela

» Rotpfote ♂ - Schüler
Sa Jun 16, 2018 3:49 pm von Nebelblume

» Nelkenfluss ♀ // fertig
Sa Jun 16, 2018 3:49 pm von Nebelblume

» Schreckgespenst Abitur
Sa Jun 16, 2018 2:40 pm von Nebelblume

» Staubjunges
Fr Jun 15, 2018 7:34 pm von Nebelblume

» Something's in the dark! (Umgezogen)
Fr Jun 15, 2018 4:37 pm von Gast

» Doomed Clans
Do Jun 14, 2018 8:55 pm von Birke

» Extrapunkte - Juni
Mo Jun 11, 2018 3:31 pm von Braunpelz

HIERARCHIEN

DUNSTCLAN

Anführer
Rabenstern ♂
2. Anführer
///
Heiler
///
Heilerschüler
Tarantelpfote ♂
Auserwählte Katze der Sterne
Rotpfote ♂
Auserwählte Katze der Finsternis
Kältepfote ♀


DÜSTERCLAN

Anführer
Moosstern ♀
2. Anführer
Natternbiss ♂
Heilerin
Salbeiblatt ♀
Heilerschüler
///
Auserwählte Katze der Sterne
Distelpfote ♀
Auserwählte Katze der Finsternis
///


GEWITTERCLAN

Anführer
Glutstern ♂
2. Anführer
Mondschatten ♂
Heiler
Rauchblick ♀
Heilerschüler
Erzpfote ♂
Auserwählte Katze der Sterne
Fuchspfote ♀
Auserwählte Katze der Finsternis
///


WELLENCLAN

Anführer
Flüsterstern ♂
2. Anführer
///
Heiler
Sternenlicht ♀
Heilerschüler
Knospenpfote ♀
Auserwählte Katze der Sterne
Aschenpfote ♀
Auserwählte Katze der Finsternis
Qualmpfote ♂


STAMM DES WÜTENDEN STURMS

Seher
Sonne, die am
Himmel thront ♀

Weiser
Puma, der über
Berge herrscht ♂

Geistsprecher
Geist, der ewig währt ♂
Zukünftiger Geistersprecher
Regen, der im Dunkeln fällt ♀

♥ Lieblingskatze ♥
Die Lieblingskatze unseres RPG's der Monate
N O V E M B E R /
D E Z E M B E R

ist:
Liebespaar des Monats ♥
Zitate des Monats
M A I
„Ich weiß jetzt endlich, warum sie dich Spatzenjunges genannt haben. Um sich bei einem solchen Wetter draußen aufzuhalten, muss man schon wirklich ein Spatzenhirn besitzen“
- Kronenjunges

„Ich und Geisterpfote werden nun die Lektion: Wie helfe ich bei einer Geburt inmitten eines Unwetters, hinter uns bringen.“
- Salbeiblatt
Umfrage
Wie steht ihr zu KPop?
Kurz: MEIN LEBEN *p*
21%
 21% [ 3 ]
Ich liebe es C:
21%
 21% [ 3 ]
Joa... Kann ich hören ^^"
21%
 21% [ 3 ]
Von dem noch nie im Leben gehört ._.
14%
 14% [ 2 ]
Ich höre es überhaupt nicht gerne. >.<
21%
 21% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 14
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Nebelblume
 
Tropenwind
 
Vollmond
 
Puma
 
Braunpelz
 
Vela
 
Wiesel
 
Birke
 
Sonne
 
Nadelpfote
 

Teilen | 
 

 Mohnröte - (w)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
avatar

Nebelblume
Avatar : miauzen, deviantart
Anzahl der Beiträge : 1858
Anmeldedatum : 14.03.17
Alter : 19

Charakter der Figur

Charaktere
:

BeitragThema: Mohnröte - (w)   Mi Dez 13, 2017 2:46 pm

Mohnröte
~ Wenn du hier Jemanden verletzen willst, werde ich dich aufhalten - egal ob ich dafür in den Wald der Finsternis komme.~Username
Nebelblume
Alter
6 Jahre und 9 Monde
Geschlecht
weiblich
Clan
DüsterClan
Rang
Königin <-> Kriegerin


~ THINE REFLECTION ~
Statur
kräftig, robust, attraktiv
Augenfarbe
warmes bernsteinfarben
Fellfarbe
dunkelrot, schwärzlich, weiß
Fellstruktur
dicht, weich, flauschig
Fellmuster
gemastert, gestreift
Besonderes
der buschige, lange Schweif

Allgemeines Aussehen Durch ihr flauschiges, dichtes Fell und die stetige Nähe zu Jungen mag sie zunächst weich, warm und harmlos erscheinen – doch wird man schnell die starke und beruhigende Aura um sie herum wahrnehmen, ebenso wie das Selbstbewusstsein und ihre Stärke in der geraden Haltung wahrnehmbar wird. Mit ihrer Schulterhöhe mag sie einen Tick über dem Durchschnitt liegen, jedoch fällt dies nicht sonderlich auf, weswegen ihre Größe dennoch eher zum Durchschnitt der DüsterClan-Katzen gerechnet werden könnte. Ihr Körper ist langgestreckt und besitzt eine ausgewogene und ausgeprägte Muskulatur die sie robust und kräftig macht. Die Schultern und der Brustkorb sind recht weit, ohne jedoch zu massiv zu wirken, da sie zur Taille hin etwas schlanker und schnittiger wird, zum Becken her jedoch wieder breiter und abgerundeter erscheint. Ihr Rumpf endet in einem proportional langen Schweif, welcher besonders durch seine weiche Bauschigkeit auffällt. Ihre Vorderbeine so wie die Hinteren sind durch wenige, aber straffe Muskeln geprägt und sehr standsicher. Die Läufe enden in mittelgroßen, sanft erscheinenden schneeweißen Pfoten, welche von rosafarbenen Ballen gefedert werden und ebenfalls reinweiße Klauen verbergen, die sie mit Sicherheit präzise einzusetzen weiß.
Dieses Weiß zieht sich nur über die Innenseite ihrer Beine hinauf, den ganzen Bauch entlang über die Brust hinauf. So dass ihre ganze Unterseite hell gefärbt ist. Auch ihre Kehle und ihre Schnauze werden weiß eingefärbt, bis zum Ansatz der Stirn hinauf. Der Rest ihres Pelzes ist ein ziemlich dunkles, fast unnatürlich finsteres dunkelrot. Auf diesem sind noch dunklere Musterungen verteilt, die an einigen Stellen kaum noch auffallen und mit dem restlichen Grundton verschwimmen. Der fluffige Schweif ist dabei einen Tick heller. Allgemein ist ihr Fell ziemlich dicht und weich, samtig liegt es an, ist aber trotzdem extrem flauschig und lässt sie weicher, abgerundeter und sanfter erscheinen – zudem verbirgt der Pelz sehr gut ihre Muskelstränge und lässt sie schwächer wirken.

Ihr Hals ist recht schlank, dennoch robust – wie alles andere an ihr. Er wird von recht breiten, standfesten Schultern getragen und auf ihm thront ein rundlicher, aber dennoch hübsch geschliffener Schädel. Ihr weißes Maul wirkt zart, mit weißen Schnurrhaaren und einem hellrosanen Näschen. Die mittelgroßen Ohren runden das Erscheinungsbild ab, während die mandelförmigen Augen stets intelligent, warm und zugleich streng musternd funkeln. Sie sind in einem hellen, jedoch kräftigen bernsteinfarbenen Ton gefärbt, welcher je nach Lichteinfall an Gelb und Gold grenzt. Das Weiß ihrer Blesse endet kurz über beiden Augen und ist recht symmetrisch. Die dunkelroten wellenartigen Maserungen sind im Gesicht etwas besser zu erkennen und führen von den Augenaußenwinkeln die Wangen und Kiefer entlang. Zum Nacken bis sie sich am Rücken in viele Weitere Teilen und verschwimmen. Wenn sie spricht oder droht blitzen schneeweiße, spitze Fangzähne auf, welche davor warnen sollten sie nicht heraus zu fordern. Denn egal wie sanft oder mütterlich sie erscheinen mag – ihr überraschend kräftiger Körper ist auch fürs Kämpfen geschaffen.


~ WHO THOU ART ~
Persönlichkeit Schon mit ihrer Haltung und ihrem Blick strahlt sie eine gewisse mütterliche Präsenz aus, doch hängt stets eine gewisse Strenge und Stärke an ihrer geraden, selbstbewussten Haltung. Sie umsorgt jedes Clanmitglied und geht offen und freundlich auf diese zu. Benehmen und Respekt zollt sie jenen die es verdienen, doch verhält sie sich auch angemessen, wenn andere ihr kein solches Verhalten gegenüber bringen. Doch ist sie dann ziemlich streng und konsequent. Sie lässt sich nämlich nicht über den Mund fahren oder auf der Nase herumtanzen. Auch wenn sie recht sanft und gutmütig zu sein scheint, kann sie ziemlich hart durchgreifen.
Sie ist eine selbstbewusste und umsorgende Kätzin, die einen großen Beschützerinstinkt besitzt und das was ihr lieb ist bis auf den Tod verteidigt. Sie scheint stets recht gefasst, auch wenn etwas Schlimmes passiert, was andere nervös machen würde scheint sie zunächst ruhig bleiben zu können und einen kühlen Kopf zu bewahren. Und auch wenn sie ein wenig ernst scheint, so wird sie Jungen stets etwas sanfter und warmer begegnen und für jedes wie eine Mutter sein können – liebend, aber belehrend. Wachend und schützend.

Sie besitzt ein gesundes Misstrauen Fremden gegenüber und lässt Katzen emotional nicht schnell an sich heran, dafür denkt sie manchmal zu analytisch. So wägt sie Handlungen auch stark ab und entscheidet lieber nach längerer Zeit weise, als überhandelt. Doch eine Ausnahme gibt es da – ihre Familie. Denn diese steht bei ihr über alles, genauso der Clan. Treu und loyal ist sie diesem. Doch die Familie fühlt sie leidenschaftlicher, weniger überlegt. Für diese würde sie sogar risikohaft handeln, was sie eigentlich lieber vermeidet. Sie würde alles Riskieren und sich jeder Gefahr stellen, egal wie irrsinnig – was ihr eigentlich total wiederspricht. Sie liebt leidenschaftlich und intensiv, ist emotional eigentlich extrem stabil und belastbar – doch würde ein familiärer Verlust sie sehr schmerzen und ihre analytische Art sie dazu bringen, zu viel darüber nachzudenken – Fehler und Vorwürfe vielleicht bei sich zu suchen.

Die charakterstarke Kätzin kann Stunden damit verbringen andere zu unterstützen, ihnen zu helfen und zu beraten und aufzubauen. Grade deswegen hat sie sich dazu entschieden eine leitende Aufgabe in der Kinderstube zu übernehmen – durch ihre liebe zu Jungen und ihre Fähigkeit andere Mütter unterstützen zu können.
Bei feindlichen Sichtungen oder Begegnungen verhält sie sich ruhig, gefasst – aber unterschwellig feindselig ohne Aggression oder Wut. Auch hier eher analytisch und beobachtend – doch mit Härte, Druck und wenig Mitleid, wenn es sein muss. Jungen und Schülern ist sie jedoch nachsichtiger und würde auch Junge aus anderen Clans vor eigenen Clanmitgliedern schützen.

Sicherlich wäre sie auch eine gute Mentorin wenn sie zu ihren Kriegerpflichten zurückkehrt, denn sie zeigt Geduld und Nachdruck wenn es ums Lehren geht und kann streng durchgreifen, aber ebenso einfühlsam erscheinen. Denn zu den Jungkatzen würde sie rasch und einfach eine Bindung aufbauen können – auch wenn es dann doch länger Dauert bis sie diese emotional wirklich an sich ran lässt, doch schaffen Jene es vermutliche einfacher als ausgewachsene Katzen, da sie ein Herz und einen weichen Punkt für diese hat.

Charaktereigenschaften mutig, selbstbewusst, mütterlich, liebevoll, umsorgend, streng, recht gefasst, ernst, misstrauisch, analytisch, leidenschaftlich, emotional stabil und belastbar, beschützend, verteidigend, hilfsbereit, beratend, unterstützend

Stärken
stark, analytisch, Durchsetzungsvermögen
Schwächen
Junge, ihre Familie, sehr hitzeanfällig

Vorlieben
Familie, ihr Clan, Junge, Ehrlichkeit, Benehmen, kühles Wetter, Respekt
Abneigungen
Fremde, andere Clans, Unehrlichkeit, Ehrlosigkeit, Hitze, Respektlosigkeit


~ WO THOU FAMILY ~
Mutter
Wolkengrau
langhaarige grau gemusterte Kätzin mit vielen weißen Stellen und grünlichen Augen
verstorben, NPC
Vater
Goldbrand
sehr muskulöser dunkelrot gestreifter Kater mit goldfarbenen Augen
verstorben, NPC
Schwester
Graumaus
langhaarige gräulich gemusterte Kätzin mit goldenen Augen
verstorben, NPC
Bruder
Buntgeist
weißer Langhaarkater mit rötlich- und grau gemusterten Stellen, grüne Augen
verstorben, NPC
Gefährte
Adlerschwinge
großer, sehr kräftiger graubrauner Langhaarkater mit einer schwarzer Tigerung und blassgrünen Augen
lebendig @Glutstern
Jungen
Wurf 1. Eine Totgeburt - dunkelrot gemusterte Kätzin mit weißem Bäuchlein

Wurf 2.
Dämmerungskralle
große, muskulöse dunkelrote Langhaarkätzin mit schwarzen, orangenen und grauen Stellen und Weißanteilen, goldfarbene Augen
lebendig @Nebelblume

Abendschatten
kräftiger, dunkelroter Langhaarkater mit schwarzer Maserung und bernsteinfarbenen Augen
verstorben, NPC

Morgentau
schöne weiße bis cremefarbene Kätzin mit gräulichen Schlieren und zerzaustem Fell, bläuliche Augen
verstorben, NPC

Wurf 3.
Habichtkralle
....
lebendig @Glutstern

Karakaranacht
...
lebendig @Nebelblume

Sperbersturz
sehr großer, rostroter Langhaarkater mit dunklen Streifen und Weißanteilen, braune Augen
lebendig @Tropenwind

Milanschrei
kräftiger roter Kater mit dunkelroter Musterung, weißen Akzenten an Bauch, Brust und Pfoten, ein bernsteinfarbenes und ein braunes Auge
lebendig @Amselklaue



Wurf 4.
Halljunges
....
lebendig @Glutstern

Klangjunges
kleine, beige Kätzin mit dunklerer Musterung und blauen Augen
lebendig @Finkenfeder

Echojunges
athletische silberfarbene Kätzin mit schwarzer Musterung und einem eisblaue und einem goldfarbenen Auge
lebendig @Nebelblume

Ziehjunges - Schalljunges
großer, grauer Kater mit braunen Augen
ungeboren @Klangfeder

Wurf 5.
Phloxjunges
...
ungeboren @Fangpfote

Jasminjunges
...
ungeboren @Klangfeder
Bester Freund
Name
Aussehen
Verbleib
Spieler
Feind
Name
Aussehen
Verbleib
Spieler


~ MEMORIES OF THEE ~
Vergangenheit Geboren wurde sie in den DüsterClan hinein, zusammen mit zwei Geschwistern. Ihr Vater Goldbrannt war ein stolzer und strenger Krieger mit viel Familienliebe und auch ihre Mutter Wolkengrau war sehr Fürsorglich, aber weicher und nachlässiger. Zusammen wuchsen sie friedlich und ohne Komplikationen auf, ihre Jungenzeit verlief problemlos und sie spielte lieber mit den eigenen Geschwistern, oder den Jüngsten der Kinderstube, nahm dort schon die Rolle der großen Schwester und Beschützerin ein. Verteidigte die Schwächeren vor Mobbern und versohlte diesen die Hintern. Sie war ein wenig Wild, was sich jedoch in ihrer Schülerzeit änderte, da sie von Narbengeflecht, damals Morastwolke streng ausgebildet wurde. Im Laufe der Monde lernte sie viel, trainierte hart und ihr Charakter formte und festigte sich. Zu jener Zeit verstarb ihr Vater in einem Grenzkampf mit dem WellenClan und auch wenn es sie hart traf, da sie eine enge Bindung zu ihm hatte und ihn stolz machen wollte, so war sie stark und baute ihre Mutter auf, war eine wichtige Stütze für diese. Doch Wolkengrau, die sensible Königin erholte sich nicht von dem Verlust und wurde trotz unterstützung ein emotionales Wrack. Zu jeder Zeit zerstritt sich Mohnpfote mit ihrem Bruder Buntpfote, da dieser der Mutter Vorwürfe machte, dass sie sich so gehen ließe, obwohl sie noch ihre Jungen hatte. Graupfote unterdessen zog sich vollkommen vor allen anderen zurück und isolierte sich. Die Familie bröckelte stark in jener Zeit und Mohnpfote formte den Entschluss eine heile Familie zu haben und diese zu schützen, zu gehen und zu pflegen. Denn ihre Mutter wurde krank durch ihren seelischen Zustand und verstarb kurz nach ihrer Kriegerernennung. Mohnröte ertrug auch diesen Verlust, doch die Bindung zu ihrem Bruder war noch für lange Zeit mit Diskussionen und Außeinandersetzungen gefüllt. Doch schaffte sie es Graumaus wieder zurück ins Clanleben zu holen und ihr neuen Lebensmut und auch ein wenig Selbstbewusstsein zu verleihen. Zu jener Zeit besuchte sie auch die Kinderstube des Öfteren und ihr Interesse an Jenen wuchs. Die sonst so maskulin handelnde Kriegerin wurde femininer und begann sich auch für Kater zu interessieren, zu denen sie zuvor stets nur gute Freundschaften gehegt hatte. Adlerschwinge, mit welchem sie zur Schülerzeit öfter gemeinsam trainiert hatte und zu dem sie eine gute Freundschaft führte, hatte es geschafft ihr emotional näher zu kommen, sie öffnete sich ihm – was sie zuvor kaum zuließ und schließlich begann die Liebe zu ihm zu sprießen. Sie war eine junge Kriegerin als sie das erste Mal trächtig wurde und ihre Vorfreude und Aufregung war dementsprechend groß. Doch als sie in jener Nacht eine Totgeburt zur Welt brachte, traf es sie unerwartet hart. Und erstaunlicherweise führte dies dazu, dass Buntgeist sich mit ihr versöhnte und für sie da war. Der Kater überwand seinen stolz, als er sah wie sehr es sie berührte ein Junges zu verlieren und entschloss sich der Familie eine neue Chance zu geben. Ab jenem Zeitpunkt schien die Familie endlich heil – und doch hinterließ der Verlust spuren – denn zunächst wagte sie keine weiteren Versuche, die Verlustangst war zu groß. Und sie schämte sich, dass sie dem Jungen keinen Namen gegeben hatte, noch immer bereut sie es, denn die Angst ist groß das das Seelchen ins Nichts verschwand und nicht im SternenClan verweilt.

Kurze Zeit später musste sie ertragen, dass Graumaus erkrankte und dies nicht überlebte. Dies schweißte Buntgeist und Mohnröte jedoch noch fester zusammen und aus dem einst zankenden Geschwisterpaar wurde ein unzertrennbares Band. Er ermutigte sie dazu es nochmals zu versuchen und so fand sie endlich den Mut und Willen – auch weil Adlerschwinge stets für sie da war und geduldig wartete. Und dann war es soweit, sie war das zweite Mal trächtig. Als der Heiler es bestätigte, wollte sie es ihrem Bruder erzählen und ging mit ihm und Adlerschwinge auf die Jagd. Doch an jenem Tag begegneten sie einem halb verhungertem Dachs, welcher die Katzengruppe angriff und vollkommen unkontrolliert war. Buntgeist wurde schwer verletzt, als er sich vor Mohnröte stellte, welche aus Sorge um ihre ungeborenen Jungen für einen Moment wie erstarrt war. Zunächst überlebte er und sie konnten das Tier mit vereinten Kräften vertreiben – doch es war klar, dass sie ihren Bruder verlieren würde, das ganze Blut…es war einfach viel zu viel. Doch bevor er dem SternenClan beitrat, konnte sie ihm die Nachricht noch überbringen und er versprach lächelnd im SternenClan über sie und all ihre zukünftigen Jungen zu wachen, gemeinsam mit ihrer Schwester und ihren Eltern.

Wenig später gebar sie drei gesunde und kräftige Junge. Abendjunges, Dämmerungsjunges und Morgenjunges. Die drei wuchsen prächtig und stets dachte sie an ihre verstorbenen Familienmitglieder – dennoch war sie glücklich und entschlossen wie nie. Gemeinsam mit Adlerschwinge zog sie diese auf und stellte schnell fest, dass Abendjunges sich oft mit seiner Schwester Morgenjunges stritt und Dämmerungsjunges die Vermittlerin zwischen ihnen war, oft rügte sie die ersten Zwei und musste sie ständig ermahnen und tadeln. Es war harte Arbeit die Wildfänge zu erziehen, während Dämmerungsjunges viel vernünftiger und ernster war und schon früh den Wunsch hegte die beste Kriegerin zu werden und auf ihre Geschwister acht zu geben, da sie die Erstgeborene war. Es war erstaunlich schwer die drei in die Schülerzeit zu übergeben und doch sah sie stolz und wachend zu.
Die Zeit verging wie im Flug, sie selbst nahm zunächst wieder kriegerpflichten auf – doch verbrachte zugleich viel Zeit unterstützend in der Kinderstube. Ihre Jungen trainierten und wurden schließlich Krieger. Dämmerungskralle wurde einen Mond vor ihren Geschwistern ernannt und Abendschatten und Morgentau folgten schließlich. Mohnröte war sehr stolz auf diese und doch wartete sie noch einige Monde, bis sie erneut den Entschluss fasste neue Junge zu bekommen. Ihre ersten Jungen waren 24 Monde alt, als ihr nächster Wurf ebenso gesund zur Welt kam. Habichtjunges, ….junges und Karakarajunges. Diesmal zwei Kater und eine Kätzin – zwischen ihnen und ihren Geschwistern lagen also zwei Jahre Altersunterschied. Auch diese zog sie groß, wobei diesmal Karakarajunges sie ganz schön heraus forderte, da sie ziemlich frech, respektlos und selbstbezogen agierte – einen Großteil konnte Mohnröte ihr austreiben und doch ist sie noch immer eine ganz schön schwierige Kätzin. Auch diese überstanden die Jungenzeit ohne Probleme, rauften und spielten mit anderen Jungen und wurden schließlich Schüler. Auch diesmal wachte sie über die Trainingszeit ihrer Jungen und beobachtete stolz wie sie zu Kriegern wurden. Habichtkralle, Karakara…. Und …. Erfüllten sie ebenso mit stolz wie ihre vorigen Kinder und Mohnröte war ziemlich glücklich mit ihrer heilen Familie, denn trotz Schwierigkeiten war es wunderbar. Und wieder verstrich die Zeit und sie wurde erneut trächtig. Diesmal lag nur ein Tick weniger Zeit zwischen den Würfen. Echojunges, Klangjunges und Halljunges wurden geboren – wieder gesund und putzmunter. Jedes Mal dankt sie dem Versprechen ihres Bruders Buntgeist dafür, dass er über sie wachte.

Auch jene Zeit verlief mit Hoch und Tiefs und doch zu Mohnrötes Zufriedenheit. Doch kurz vor dem vierten Lebensmond ihrer Jungen verstarben Morgentau und Abendschatten. Beide erkrankten in der Blattleere und waren für einige Zeit krank – bis sie beide starben. Eine tiefe Wunde hinterließen die beiden Streithähne, an der sie zurzeit noch hart zu knabbern hat. Doch kann sie es nicht nach außen zeigen und ist Dämmerungskralle dankbar dafür, dass sie so eine starke Stütze für sie ist. Zudem mag sie ihre kleinen, vier Monde alten Jungen nicht damit belasten und sich nichts anmerken lassen. In der Zwischenzeit bemerkte sie jedoch auch das Interesse von Klangpfote, welche sich besonders für Salbeiblatt und Kräuter zu interessieren schien, doch wollte sie die Kleine nicht enttäuschen, da es ja bereits einen Heilerschüler gab, dass dieser nun verschwinden würde hätte sie niemals erwartet und würde Klangjunges auf jeden Fall bei ihrem Wunsch bzw. der Entscheidung Heilerin zu werden unterstützen.

Zukunftspläne Ihre Beziehung mit Adlerschwinge könnte nicht besser laufen und dies wird wohl auch so bleiben, doch nun muss sie erstmal den Tod zweier ihrer Jungen verarbeiten – welcher sie hart trifft. Doch sie wird stark sein müssen und ihren aktuellen Wurf genauso gut groß ziehen wie die Vorigen. Danach und währenddessen wird sie auch ein Auge auf die weiteren Kinderstubenbewohner haben. Wie ihre zukünftige Familienplanung aussieht ist noch nicht vollkommen klar, da mit steigendem Alter und jedem Versuch das Risiko steigt wieder Todgeburten zu bekommen. Vielleicht wird sie eine Weile auch wieder kriegerpflichten übernehmen oder weiter in der Kinderstube helfen – jedoch wird sie lieber in dieser Nützlich sein, als sich später freiwillig zu den Ältesten zu begeben.

~ OTHER STUFF ~
Regeln gelesen
Ja
Kosten
200

Inaktivität Versterben.
Weitere Charaktere Viele.
Hierarchieeintrag kräftige, dunkelrote Kätzin mit dunkleren und schwarzen Mustern, weißer Unterseite und einem besonders buschigem Schweif, bernsteinfarbene Augen
©️️ by Kupferschädel



_________________



Zuletzt von Nebelblume am Di Jan 30, 2018 4:01 pm bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Admin
avatar

Nebelblume
Avatar : miauzen, deviantart
Anzahl der Beiträge : 1858
Anmeldedatum : 14.03.17
Alter : 19

Charakter der Figur

Charaktere
:

BeitragThema: Re: Mohnröte - (w)   Mi Dez 13, 2017 3:26 pm

Fertig.
(Junge werden bei genaueren Informationen nachgetragen)

_________________

Nach oben Nach unten
Moderator
avatar

Tropenwind
Avatar : (c) by Finkenfeder
Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 25.03.17
Alter : 20

Charakter der Figur

Charaktere
:

BeitragThema: Re: Mohnröte - (w)   Di Dez 19, 2017 5:34 pm


_________________



(c) by Mutherz

Meine Katzen
Tropenwind ♀ x Rauchblick ♀ x Distelpfote ♀ x Fallende Feder ♀ x Eulenkralle ♂ x Hirschsprung ♂ x Magnolienblüte ♀ x Himmelblick ♀ x Wisperschatten ♂ x Leopardenfrost ♀ x Funkenjunges ♂ x Buntgesicht ♀ x Marmorglanz ♀ x Federschweif ♀ x Fire ♀ x Tränensplitter ♀ x Bachjunges ♀ x Kohlenjunges ♂ x Sarafina ♀ x Nero ♂ x Juwelensplitter ♀ x Wieseljunges ♂ x Amaryllisnacht ♀ x Sandlicht ♀ x Kleehauch ♀ x Flussbruch ♂ x Osiris ♂ x Sperbersturz ♂ x Trugbild ♂ x Himmelspfote ♂ x Blätterbrand ♂
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Mohnröte - (w)   

Nach oben Nach unten
 
Mohnröte - (w)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Wächter der Sterne :: Einstieg ins RPG :: Angenommen :: DüsterClan-